Monday 24 July 2017

Die Aspekte der Wahrscheinlichkeitsrechnungen

This post is also available in: Englisch, Türkisch

Lassen Sie uns die wundervolle Tabelle, welche die Namen Gottes darstellt, mit den Wahrscheinlichkeitsrechnungen untersuchen, um die Größe des 19er Wunders zu zeigen und auch, dass es unmöglich ist, solch ein Wunder von Menschenhand zu bilden.

  • Da die Wahrscheinlichkeit 1/19 für jedes Wort in der Basmalah beträgt, als ein Vielfaches der 19 wiederholt zu werden, erhalten wir für vier Wörter 1/194
  • Wenn wir dieser Zahl die Wahrscheinlichkeit des Wortes Zeuge (shahid) hinzufügen, welches das Wort “Name” ersetzt, auch ein Vielfaches der 19 zu sein, so wird unsere Wahrscheinlichkeit 1/195 lauten.
  • Sowohl in der Basmalah als auch in der Tabelle der Namen Gottes sind die Koeffizienten der 4 Wörter 1+142+3+6=152 (19×8). Die Wahrscheinlichkeit, dass diese Zahl durch 19 teilbar ist, beträgt 1/19. Wenn wir dies zu unserer vorherigen Zahl hinzufügen, dann haben wir 1/196.
  • Wir müssen die numerischen Werte der Gottes Namen auf der rechten Seite separat berechnen, weil diese Zahlen nicht nur Vielfache von 19 sind, sondern auch denselben Zahlen der linken Gruppe entsprechen. Die numerischen Werte der Namen Gottes können bis zu 2698 hinaufsteigen. Es gibt 2698 ganze Zahlen bis 2698. Wir können unsere Menge wie folgt darstellen: {1,2,3,4,……,2696,2697,2698}. Die Wahrscheinlichkeit, genau die Zahl aus dieser Menge der Zahlen zu erhalten, die wir suchen, beträgt 1/2698. Wenn wir diesen Vorgang viermal wiederholen, so beträgt die Wahrscheinlichkeit, die erwünschten Zahlen zu erhalten 1/26984. Die Wahrscheinlichkeit, die wir bislang herausgefunden haben, lautet nun 1/196 x 1/26984.
  • Und es gibt einen weiteren Punkt, den wir betrachten sollten. 4 aus 123 Namen Gottes (siehe oben angegebene Tabellen) sind auf der linken Seite der Tabelle und vier auf der rechten Seite. 119 Namen sind nicht auf der einen und 119 nicht auf der anderen Seite. Selbst wenn eine dieser 119 Namen ein Vielfaches der 19 gemäß der Häufigkeit oder des numerischen Wertes darstellen würde, dann würde die Symmetrie und der Koeffizient 1+142+3+6=152 (19×8) verdorben sein. Also ist es für die 238 (119×2) Namen notwendig, kein Vielfaches der 19 zu sein, damit die Tabelle akzeptabel ist. Deshalb sollten wir diesen Punkt auch berücksichtigen. Es ist hoch wahrscheinlich, dass ein Name kein Vielfaches der 19 sein kann. Doch wenn wir die Rechnung für 238 Wörter machen, erhalten wir: 18238/19238 = 1/387’708.

Wenn wir all die Rechnungen zusammennehmen, so erhalten wir diese Wahrscheinlichkeit:

1/196 x 1/26984 x 1/387’708. Das Ergebnis lautet:

Hier das Ergebnis… Lesen Sie es, wenn Sie können!

1/966’482’844’314’615’561’612’344’768

Allein diese Zahl, welche wir nicht lesen können, reicht aus um zu zeigen, wie unmöglich es ist, sogar nur eine einzelne (ähnliche) 19er Tabelle durch Zufall zu generieren. Wer kann behaupten, dass es keinen 19er Code im Koran gibt, während der Koran selbst aussagt, dass es die 19 sein wird, die jegliche Zweifel beseitigen wird? Selbst die Wahrscheinlichkeit einer einzelnen Tabelle zeigt das Wunder des Koran und wie unveränderbar es ist.

Bitte vergessen Sie nicht, dass wir gewisse Aspekte nicht mitberücksichtigt haben, welche die Wahrscheinlichkeit verringern würde. Zum Beispiel: die Summe aller vier Werte auf beiden Seiten beträgt 5776 (42x192). In dieser Tabelle, einem System mit 19, wird eine Symmetrie mit 4 Zahlen auf beiden Seiten gesehen. Nehmen wir die Zahlen 4 und 19, welche die Tabelle präsentieren, und quadrieren sie, so wird das Ergebnis der Summe aller Zahlen (5776) gleich sein. Wir könnten also einige Zahlen mehr in den Nenner hinzufügen. Aufgrund der Schwierigkeit, zu zeigen, wieso wir dieses Ergebnis der Wahrscheinlichkeit hinzufügen und aufgrund der Komplexität der Rechnung fügten wir dies nicht dem Endergebnis hinzu. Abgesehen davon erwähnten wir, dass die 19 die achte Primzahl ist. Auf beiden Seiten der Tabelle untersuchten wir 8 Namen Gottes und die Koeffizienten beider Seiten waren 152 (19×8). Doch wir ließen diesen Aspekt aus, der die Wahrscheinlichkeit verringern könnte. Stellen Sie sich jetzt bereits einmal vor, wie klein diese Zahl sein würde, würden sie zur Rechnung hinzugefügt werden!

 

Leave a Comment