Friday 29 May 2020

Der Mond

Das Wort Mond (Qamar) wird mit seinen Derivaten genau 27 mal im Koran benützt. Diese Zahl ist gleich mit der Zahl der Tage im ekliptischen Zyklus des Mondes um die Erde. (Wir erwähnten die Beschreibung des Koran über den Mond im 15. und 16. Kapitel vom ersten Abschnitt unseres Buches.) Der Koran zeigt an, dass sowohl die Sonne als auch der Mond auf Berechnungen beruhen (55:5). Dass der Koran sowohl in der Beschreibung der Sonne und des Mondes als mathematische Berechnung als auch in ihrer Vorkommenszahl Wunder vollbringt ist sehr bedeutungsvoll.

Das Wort Anzahl Vorkommen
Mond 27
Wieviele Tage dauert ein ekliptischer Zyklus des Mondes? 27

Leave a Comment