Friday 14 June 2019

Das Datum der Mondlandung

This post is also available in: Englisch, Albanisch, Kurdisch, Türkisch

In Kapitel 16 des ersten Abschnitts haben wir die Äußerungen des Koran untersucht, die auf die Mondlandung des Menschen hinweisen. Im ersten Vers der Sure “Qamar” ist eine der wichtigsten Hinweise. Die Anzahl der Verse von diesem Vers bis zum Ende des Koran beträgt 1398. Das Jahr 1398 im lunaren Kalender entspricht dem Jahr 1969 im Gregorianischen Kalender. Und das Jahr 1969 war das Jahr als der erste Mensch auf dem Mond gelandet ist. (Andrerseits deutet die Zahl 1389 auch darauf hin, dass der Mensch 1398 Jahre nach Gottes Offenbarung von diesem Vers im Koran auf dem Mond landen wird. Denn der Islamische Kalender hat zu einer Zeit begonnen, als die Offenbarung noch nicht vollständig war)

54:1 Nahegerückt ist die Stunde und gespalten hat sich der Mond.

Wieviele Verse gibt es vom ersten Vers der Sure Qamar bis zum Ende des Koran? 1389
In welchem lunaren Jahr ist der erste Mensch auf dem Mond gelandet? 1389

Leave a Comment